Evangelische Berufsfachschule für Pflege

Ausbildung zur / zum

Pflegefachfrau / Pflegefachmann (m/w/d)

Als Pflegefachfrau / -mann kümmern Sie sich darum, dass es den Menschen, die unterstützt und gepflegt werden müssen, gut geht. Neben der sorgsamen Pflege schenken Sie Vertrauen und motivieren, geben Sicherheit und Geborgenheit. Mit der neuen Ausbildung ist es Ihnen später möglich, sowohl in Pflegeheimen, in der häuslichen Pflege, im Krankenhaus oder in der Kinderkrankenpflege zu arbeiten. Und das in ganz Europa. mehr

Direkt Online Bewerben

Hier bekommen Sie Informationen zur Ausbildung zum / zur Altenpflegehelfer/in

Evangelische Berufsfachschule für Pflege

Generalistische Ausbildung zur / zum

Pflegefachfrau / Pflegefachmann (m/w/d)

Eingangs­qualifikation
Realschul­abschluss
ggf. Nachweis ausreichender deutscher Sprach­kenntnisse (B2)
ggf. Anerkennung der Schulbildung durch das Regierungs­präsidium
ggf. Einwilligung der/des gesetzlichen Vertreter/s

Dauer
3 Jahre; auch in Teilzeit möglich

Schwerpunkte
Pflege, Betreuung und Beratung pflegebedürftiger Menschen; Therapeutische und medizinisch-pflegerische Aufgaben

Start
1. April und 1. Oktober

Praxisorte
Einrichtungen des Überregionalen Ausbildungsverbundes innovativer Pflege

Ihre Aufgabe als Pflegefachkraft ist die Unterstützung von Pflegebedürftigen: alte Menschen, kranke Kinder oder Erwachsene. Sie tragen die pflegerische Verantwortung – von der Aufnahme, über die Behandlung, bis zur Entlassung. Im Rahmen ihrer Pflegetätigkeit unterstützen Sie bei alltäglichen Handlungen wie Essen und Trinken oder Körperpflege und führen Behandlungen, Verbandwechsel und Medikamentengabe sowie therapeutische Tätigkeiten durch. Sie sind Ansprechpartner/in für Ärzte, Therapeuten und Angehörige – immer nah an den Menschen, für die Sie rasch ein gutes Feeling entwickeln. Ein paar Verwaltungsaufgaben und Organisatorisches ergänzen Ihre Aufgabenbereiche.

Schon in Ihrer Ausbildung übernehmen Sie viel Verantwortung. Ihr Verhalten trägt entscheidend dazu bei, dass sich die pflegebedürftigen Menschen sicher, verstanden und gut aufgehoben fühlen. Um Menschen nah zu sein, müssen Sie gut in Kontakt gehen, sich anderen mitteilen können und auch lernen, manches Schwere zu ‚verdauen‘. Dafür erlernen Sie einen Beruf mit Zukunft und Perspektive, in dem Sie jeden Tag viel Anerkennung und Wertschätzung bekommen.

Der praktische Teil Ihrer Ausbildung findet in unterschiedlichen Einrichtungen statt, vom Krankenhaus bis zur Pflegeeinrichtung. Dort üben Sie, das an der Schule vermittelte theoretische Wissen in der Praxis anzuwenden. Nach und nach lernen Sie so alle Pflegebereiche kennen und entscheiden sich, in welchem Bereich Sie später tätig sein möchten. Nach der Ausbildung arbeiten Sie in Pflegeheimen, in der häuslichen Pflege, im Krankenhaus oder in einem anderen Bereich, in dem Pflegefachkräfte tätig sind. Ihr Abschluss ermöglicht es Ihnen zudem, eine Stelle im europäischen Ausland anzunehmen.

In diesem Beruf können Sie sich zu einer Führungskraft entwickeln oder Sie machen eine Weiterbildung zur gerontopsychiatrischen Fachkraft oder zur Fachkraft für Palliative Care. Auch ein Studium in Pflegepädagogik oder Pflegemanagement ist möglich. Ihre Karrierechancen jedenfalls sind von Anfang an hervorragend.

Wenn Sie nicht über einen unserer Praxispartner im Überregionalen Ausbildungsverbund innovativer Pflege zu uns kommen, helfen wir Ihnen gerne, einen praktischen Ausbildungsplatz zu finden.

Online-Bewerbung

Füllen Sie das unten stehende Formular aus und laden Ihre Bewerbungsunterlagen hoch

Angestrebter Ausbildungs­beginn

Bewerbungsunterlagen


Bewerbungs­bogen

Download Vorlage

Tebellarischer Lebenslauf


Zeugnisse


Bestätigung des Ausbildungs­platzes

Download Vorlage

Nachweis Deutsch B2


Anerkennung der Schul­bildung durch das Regierungs­präsidium


Einwilligung der/des gesetzlichen Vertreter/s



Kopie Ausweis/Reisepass


Antrag auf Anerkennung der Schulbildung durch das Regierungspräsidium

Download Vorlage

Einwilligung zur Weitergabe personen­bezogener Daten

Download Vorlage

Diese Datei-Formate können Sie hochladen: PDF, JPEG, Word

Kontakt

Evangelische Berufsfachschule für Pflege
der Samariterstiftung
Mollenbachstraße 19
71229 Leonberg

Sekretariat
Telefon 07152.9063080
Fax 07152.90630829
pflegeschule@samariterstiftung.de